Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Intensiv-Grundausbildungskurse (im Folgenden auch als „Ausbildungs-Kurse“ bezeichnet), Fortbildungen wie Schulungen, Lehrgänge, Seminare, Workshops und Maßnahmen (im Folgenden als „Seminare“ bezeichnet), die vom PROFI CUT HundefriseurZentrum KG (im Folgenden kurz „PROFI CUT“) durchgeführt werden.

ANMELDUNG 

a) Ausbildungs-Kurs:

Jede Anmeldung mittels des Ausbildungsvertrages, welcher unterfertigt per Mail oder per Post einlangt, ist verbindlich. Um die Effizienz der Veranstaltungen zu gewährleisten, ist die TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt. Anmeldungen sind für den Fall des Nichterreichens der Vollendung des 18. Lebensjahres auch vom gesetzlichen Vertreter zu unterfertigen. 

b) Seminare: 

Jede Anmeldung (telefonisch, schriftlich, per E-Mail, online) mittels des ausgefüllten Anmeldeformulars für die jeweilige Veranstaltung ist verbindlich. Um die Effizienz der Veranstaltungen zu gewährleisten, ist die TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt. Anmeldungen sind für den Fall des Nichterreichens der Vollendung des 18. Lebensjahres auch vom gesetzlichen Vertreter zu unterfertigen. 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

a) Ausbildungs-Kurs:

Der Teilnehmer ist für seinen Ausbildungs-Erfolg selbst verantwortlich.  

Der Umgang mit den Tieren während der gesamten Kursdauer geschieht ausschließlich auf eigene Gefahr.

PROFI CUT behält sich vor TeilnehmerInnen, die die Erreichung des Gruppenzieles durch ihr Verhalten behindern oder tierschutzwidriges Verhalten an den Tag legen vom Ausbildungs-Kurs auszuschließen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren.

b) Seminare:

Der Teilnehmer ist für seinen Seminar-Erfolg selbst verantwortlich.  

Der Umgang mit den Tieren während der gesamten Seminardauer geschieht ausschließlich auf eigene Gefahr.

PROFI CUT behält sich vor TeilnehmerInnen, die die Erreichung des Gruppenzieles durch ihr Verhalten behindern oder tierschutzwidriges Verhalten an den Tag legen vom Seminar auszuschließen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühren.

 

KURSGEBÜHR UND SONSTIGE KOSTEN

a) Höhe:

Die Kursgebühr können Sie dem jeweils gültigen Kursprogramm, den Ausbildungs-Informationen oder sonstigen für die betreffende Veranstaltung herausgegebenen Unterlagen bzw. aus der Homepage (www.profi-cut.at) entnehmen. 

b) Fälligkeit der Kursgebühren Ausbildungs-Kurs:

Der Betrag ist 6 Wochen vor Beginn des Ausbildungs-Kurses fällig. Gebühren für Prüfungen bzw. sonstige Gebühren werden gegebenenfalls neben der Kursgebühr verrechnet. Zinsenlose Teilzahlungen sind nach Absprache möglich.

c) Fälligkeit der Seminargebühren:

Die Seminargebühren müssen spätestens bis 3 Tage vor Seminarbeginn einlangen, wenn die Fälligkeit nicht anders auf der Rechnung angegeben wurde. Teilzahlungen werden nicht vereinbart und sind daher nicht möglich.

BESTÄTIGUNGEN

Ein Anspruch auf Ausstellung eines Teilnahmezertifikats bzw. Seminarbestätigung besteht, nachdem der hiefür erforderliche Prozentsatz (Ausbildung 75% bzw. Seminarstunden 100%) der festgelegten Ausbildungs- bzw. Seminarstunden besucht wurde und die Kurs- bzw. Seminargebühr bezahlt worden ist. Für erfolgreich abgelegte Prüfungen besteht Anspruch auf ein Prüfungszertifikat. Duplikate können binnen 8 Jahren bei PROFI CUT mit Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von € 25,00 angefordert und abgeholt werden.

RÜCKTRITT UND STORNOGEBÜHREN

a) Ausbildungs-Kurs:

Bei Rücktritt vom Ausbildungsvertrag durch den Kursteilnehmer ist der Veranstalter berechtigt eine Stornogebühr wie folgt zu verrechnen:

Rücktritt bis 4 Wochen vor Kursbeginn 30 % der Kursgebühr,
Rücktritt bis 2 Wochen vor Kursbeginn 50 % der Kursgebühr,
danach gibt es keine Rückerstattung  eines (Teil-) Betrages der Kursgebühr. 

Der Rücktritt vom Ausbildungsvertrag muss schriftlich per eingeschriebener Post an PROFI CUT erfolgen.

Die Stornogebühr ist mit Wirksamkeit der Rücktrittserklärung fällig und unabhängig von den Rücktrittsgründen und einem allfälligen Verschulden zu bezahlen.

Die Stornogebühr ist jedenfalls von dem Betrag zu entrichten, der für die gesamte Dauer des Ausbildungs-Kurses zu bezahlen wäre, auch wenn eine Teilzahlung vereinbart wurde.

Die Stornogebühr entfällt, wenn vom/von der TeilnehmerIn ein/e ErsatzteilnehmerIn genannt wird, der/die den Ausbildungs-Kurs besucht und die Kursgebühr bezahlt.

b) Seminar:

Nach erfolgter Anmeldung ist ein Rücktritt bis 21 Tage vor Seminarbeginn möglich. Danach besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Seminargebühr, außer der verhinderte TeilnehmerIn findet eine/n ErsatzteilnehmerIn, welche/r das Seminar besucht und die Seminargebühr bezahlt.

RÜCKTRITT DURCH PROFI CUT 

a) Ausbildungs-Kurs:

PROFI CUT ist unbeschadet der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt vom Ausbildungsvertrag aus wichtigem Grund zurückzutreten. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn die für den betreffenden Kurs vorgesehene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, der/die für den Kurs vorgesehene TrainerIn nicht zur Verfügung steht oder der Kurs aus anderen Gründen nicht (mehr) durchgeführt werden kann. In diesem Fall wird die Kursgebühr zur Gänze refundiert.

b) Seminar:

PROFI CUT ist unbeschadet der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt das Seminar aus wichtigem Grund abzusagen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn die für den betreffende Seminar vorgesehene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, der/die für das Seminar vorgesehene TrainerIn nicht zur Verfügung steht oder das Seminar aus anderen Gründen nicht (mehr) durchgeführt werden kann. In diesem Fall wird die Seminargebühr zur Gänze refundiert.

ÄNDERUNGEN DURCH PROFI CUT 

PROFI CUT behält sich das Recht vor, Änderungen im inhaltlichen Bereich des Kurs- und Seminarprogramms, der Anzahl der Unterrichtseinheiten, der Kurs- und Seminargebühr, des Kurs- und Seminarortes, eines/r TrainerIn und der Kurs- und Seminartermine vorzunehmen, wenn sich die rechtlichen Grundlagen, auf welchen diese Vorgaben beruhen, geändert haben oder die Änderungen infolge faktischer Gegebenheiten erforderlich sind.

COPYRIGHT

Die Aufzeichnung von Ausbildungs-Kursen und Seminaren durch Video- und/oder Audio-Datenträgern ist ausschließlich PROFI CUT vorbehalten. Sämtliche Rechte durch die Verbreitung und/oder Vervielfältigung von Video- und/oder Audiomitschnitten stehen PROFI CUT zu.

Die Konzepte bzw. Ideen der Ausbildungs-Kurse und Seminare, sowie deren Titel und die Art der Umsetzung stellen das geistige Eigentum von PROFI CUT dar und dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung von firmenfremden Personen verwendet oder durchgeführt werden.

Die Vervielfältigung der Ausbildungs-Unterlagen und Seminar-Unterlagen (sämtlicher Skripten, die im Ausbildungs-Kurs und in den Seminaren), Präsentationsunterlagen bzw. deren Verwendung in welcher Form auch immer von firmenfremden Personen ist untersagt!

HAFTUNG

Schadenersatzansprüche gegen PROFI CUT, die durch leichtes Verschulden verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

DATENSCHUTZ

Persönliche Daten werden elektronisch erfasst, bearbeitet und vertraulich behandelt. Sie dienen ausschließlich internen Zwecken. Mit der Akzeptanz der AGB von PROFI CUT stimmt der/die Kunde/in mit dem Erhalt von elektronischem und postalischen Informations- und Werbematerial zu. Sollte diese Zustimmung nicht gegeben sein, werden wir schriftlich benachrichtigt.

GERICHTSSTAND

Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten wird das zuständige Gericht in Wiener Neustadt vereinbart.

GLÄUBIGERSCHUTZ

Im Falle einer Übergabe zwecks Inkasso werden die relevanten Daten und der aushaftende Saldo an die von uns beauftragte Rechtsanwaltskanzlei übermittelt.

DRUCKFEHLER

Wir behalten uns das Recht vor, aufgrund von Druckfehlern nachträgliche Änderungen vorzunehmen.

 

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie ebenfalls Neuigkeiten, Termine und viele Fotos von Kursen und Veranstaltungen!

Kursinformationen anfordern: Ein kurzes E-Mail an uns genügt!

 

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

PROFI CUT -

HundefriseurZentrum KG

2540 Bad Vöslau, Falkstraße hundefriseur@profi-cut.at

Tel:  +43 699/19 75 30 10

Besuchen Sie uns auch im Hundesalon www.hundesalon-schreiner.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Profi Cut - HundefriseurZentrum